👑 Diese Funktion ist nur in bestimmten facelift Plänen enthalten. Informiere Dich hier über Pläne und Preise.

Teams legen grundlegend fest, auf welche Inhalte ihre Mitglieder innerhalb der einzelnen Bereiche von facelift zugreifen können, beispielsweise welche Profile den Mitgliedern zur Verfügung stehen.

Team erstellen und bearbeiten

Team verschieben und löschen

Teamzuordnung


💡 Während Teams den generellen Zugang zu Inhalten festlegen, können die Zugänge zu den einzelnen Bereichen und Bearbeitungs-Berechtigungen der einzelnen Benutzer:innen durch individuelle Berechtigungsprofile eingeschränkt werden.

Team erstellen und bearbeiten

Ein neues Team oder Sub-Team erstellst Du in den Einstellungen. Dort findest du den Menüpunkt Team bei den Admin-Settings. Du kannst entweder ein neues Team erstellen, oder einem bestehenden Team ein Sub-Team hinzufügen. Beim Erstellen und Bearbeiten von Teams kannst Du den Namen ändern sowie Mitglieder hinzufügen oder entfernen.

Weitere Inhalte musst Du an den jeweiligen Stellen direkt freigeben. Um dem Team zum Beispiel Zugriff zu Profilen zu geben, wechselst Du zu den Profileinstellungen. Du kannst jederzeit einsehen, welche Inhalte für ein Team freigegeben wurden. Wenn Du das entsprechende Team in der Übersicht auswählst, öffnet sich die Detailansicht.

Du startest in facelift mit dem Default Team. Es ist das erste Team des Unternehmensaccounts und wird automatisch erstellt. Du kannst es beibehalten oder umbenennen. Eine Löschung ist erst möglich, wenn Du ein alternatives Team erstellt hast, in das Benutzer:innen und Objekte übertragen werden können.

Team verschieben und löschen

Bevor Du ein Team löschen kannst, müssen seine Mitglieder und Objekte in ein anderes Team verschoben werden. Der Hinweis erscheint automatisch, wenn Du den Löschvorgang startest. Sobald Du ein Team gelöscht hast, kann der Vorgang nicht wieder rückgängig gemacht werden.

💡 Durch das Löschen eines übergeordneten Teams gehen die Sub-Teams nicht verloren, sie rücken lediglich in der Struktur eine Ebene nach oben. Es ist anschließend nicht möglich ein neues Team in der Struktur darüber anzuordnen.

Möchtest Du einfach nur ein Team verschieben, wählst Du verschieben aus. Hier kannst Du entscheiden welche Benutzer:innen und Objekte kopiert werden sollen.

Teamzuordnung

In verschiedenen Bereichen in facelift hast Du die Möglichkeit, den Zugang zu Inhalten über die Teamzuordnung zu steuern. Das Prinzip ist hier immer dasselbe. Du kannst wählen, ob nur Deine Teams, Deine und untergeordnete Teams oder nur bestimmte Teams Zugriff bekommen sollen. Welche Teams Lese- bzw. Schreibzugriff erhalten, kannst Du direkt einsehen.

War diese Antwort hilfreich für dich?