Tags helfen Dir Deine Beiträge im Publisher zu strukturieren und danach in der Post Performance auszuwerten. Im Engagement kannst Du mit Tags Deine Eingänge organisieren. In Kombination mit Keywords können Tags automatisiert vergeben werden. Warnungen erleichtern die Priorisierung Deiner eingehenden Elemente und helfen die Reaktionszeit bei kritischen Themen zu verkürzen.

Tags

Keywords

Warnungen


Tags

Tags sind farbige Bezeichner, die Du Dir individuell in facelift anlegen kannst, um Deine Beiträge und die Eingänge im Engagement zu strukturieren. Tags erstellst Du in den Engagement-Einstellungen. Wenn Tags im Engagement automatisiert an ein Element angehängt werden sollen, kannst Du bei der Tag-Erstellung auch gleich vorhandene Keywords hinterlegen oder neue Keywords erstellen. Hierbei kannst Du auch mehrere Keywords auswählen.

Keywords

Keywords funktionieren im Zusammenspiel mit Tags. Du kannst Wörter hinterlegen, die Deine Community bei der Interaktion mit Deinem Profil nutzt, um die entsprechenden Eingänge im Engagement mit einem (oder mehreren) Tags zu versehen. Keywords hinterlegst Du in den Engagement-Einstellungen.

Warnungen

Du kannst in den Profil-Einstellungen für jedes Deiner verbundenen Profile Warnungen einstellen. Hier kannst du festlegen, wann Warnungen im Engagement ausgelöst werden und wer gegebenenfalls per E-Mail informiert werden soll. Warnungen können entweder ausgelöst werden, wenn Elemente eine bestimmte Zeit offen sind oder ein Tag automatisch auf Basis eines auftretenden Keywords ausgelöst und vergeben wurde.

Im Engagement kannst Du nach Warnungen filtern, damit Du diese Elemente priorisiert bearbeiten kannst. Inboxes und Diskussionen, die Warnungen enthalten, sowie Elemente mit Warnungen werden durch einen roten Punkt gekennzeichnet.

War diese Antwort hilfreich für dich?